Aktuelles aus dem ULSZ-Rif

Salzburger überzeugen in Linz

12.02.2018

Die Salzburger Leichtathleten haben beim Gugl Indoor und bei den ÖM U-20 in Linz überzeugen können. Steffi Bendrat, Florian Maier, Ingeborg Grünwald, Isaac Asare und Mia Schausberger sorgten dabei für die Highlights.

Bendrat lief im Vorlauf des Gugl Indoor starke 8,23 Sekunden, konnte sich aber im Finale nicht steigern und verpasste in 8,29 leider das WM-Limit erneut. Florian Maier konnte mit tollen 8,40 Sekunden über die 60 Meter Hürden mehr als nur überzeugen. EYOF-Siegerin Ingeborg Grünwald stieg mit guten 5,85 Metern im Weitsprung in die Saison ein - und das mit verkürztem Anlauf. Über 60 Meter lief Grünwald dann 7,79 und konnte damit genau wie Vereinskollege Isaac Asare (7,20) überzeugen.

Bei der U-20-ÖM einen Tag später holte Inge Grünwald Silber im Weitsprung und zog ins 60 Meter Finale ein. Isaac Asare holte sowohl über 60 Meter als auch im Weitsprung Rang zwei. Auch Stefan Weiß, Cederic Demoulin, Christian Weiß und Elias-Min Nowotny konnten bei ihren Auftritten überzeugen.