Aktuelles aus dem ULSZ-Rif

Salzburgs Turner zu Gast im ULSZ: Landesmeisterschaften im Kunstturnen und Turn 10

18.10.2021

25 Turnerinnen und Turner der beiden Salzburger Vereine Turn-Gym-Union Salzburg und ATSV Gnigl zeigten am Sonntag bei den Kinder- und Jugendlandesmeisterschaften im Kunstturnen ihr Können. Für die 10-14-jährigen Nachwuchstalente diente der Wettkampf als Qualifikation für die Österreichischen Jugendmeisterschaften. Neben Ida Tomasi (13, TGUS), die Mitglied des Österreichischen Nachwuchskaders ist und sich den Sieg in der Jugendstufe 1 holte, qualifizierten sich noch 5 weitere SportlerInnen für den in 3 Wochen in Innsbruck stattfindenden Wettkampf: Leonie Grundbichler (13, ATSV Gnigl),  Mariella Michelag (13, TGUS), Alma Tomasi (11, TGUS), Pia Schwarzacher (11, TGUS) und Benedikt Kurz (14, TGUS). 

Bereits am Samstag fand die Landesmeisterschaft im Turn 10 statt. Bei der top organisierten Veranstaltung nahmen 54 StarterInnen aus 5 Vereinen (TV Straßwalchen, Salzburger Turnverein, TGU Salzburg, ATSV Gnigl, TV Mittersill) teil. Das Vor-Corona-Zeit Niveau an Teilnehmern konnte leider noch bei weitem nicht erreicht werden (12.10.2019: 151 StarterInnen aus 13 Vereinen), was als Indiz für die negative Auswirkung der Pandemie auf den Breitensport gesehen werden kann. Die Landesmeisterschaft diente auch der Qualifikation für die Bundesmeisterschaften welche von 20.-21.11.2021 in Bregenz stattfinden wird. Zahlreiche SalzburgerInnen haben die Quali bravourös geschafft.